Achteck- Wienergeflecht

Achteckgeflecht (Wienergeflecht, Joncgeflecht) aus Rattanschienen

Wir unterscheiden zwischen handeingezogenem Geflecht (Stuhlrahmen mit Löchern) und
eingepresstem Geflecht (Stuhlrahmen mit Nut).

Wenn der Rahmen eine Nut hat, kann das Geflecht auf zwei verschiedene Arten hergestellt werden:

  1. Halbmaschinel (in Asien) auf einer Art Webstuhl gewebt und geflochten, konfektioniert und als Rolle von gut 15 Meter verschickt. Von uns in die richtige Grösse geschnitten kann es eingepresst werden.
  2. so hergestellt wie im Lochrahmen, nachher aber aus dem Rahmen ausgeschnitten und in den Rahmen mit Nut eingepresst.

Beim eingepressten Geflecht haben Sie die Wahl zwischen dem Maschinell hergestellten (Asien) Geflecht oder aber einem Geflecht das in einer schweizerischen Behindertenwerkstatt hergestellt wurde. Der Preis für einen „normalen“ Stuhlsitz aus Maschinengeflecht ist CHF 200.- und für das Gleiche mit Geflecht aus der Schweiz CHF 230.-

Verbindliche Offerten für das handeingezogene Geflecht erhalten Sie nach Besichtigung. Mit einem Bild per Email kann eine provisorische Offerte gemacht werden.